V-Freija vom Julianenweg IPO1 a-normal hips a-normal elbows.  World class, Freija arrived with us from our partner kennel in Germany, summer of 2017.  In 2018 she gave us our only litter for the entire year and produced the #1, 4-6 month old female at 2018 New England Regionals, VP1-Urte von der Hainstadt.  Outstanding structure, excellent temperament, Freija is a true embassador for the breed.

Shows/Events:

Performance:
AD:***March 21-22, 2014: Ostrhauderfehn.  Judge Heinz Gerdes
IPO1: ***March 1-2, 2014: Holtkamp.  Judge Volker Reichert
BH: ***December 7, 2013: Hinrichsfehn.  Jacob Meyer
Conformation:
V2: ***March 28, 2016: Friesische Wehde.  Judge Wilhelm Nordsieck
V2: ***November 2, 2014: LG-Jugendliche Hundefuher Zucht-und Nachwuchsschau in Erkelenz. Judge Hans-Peter Fetten
SG1: ***May 31, 2014: Norderney. Judge Wilhelm Nordsieck
SG5: ***March 16, 2014: Gutersloh e.V.  Judge Hans-Joachim Dux
VV7: ***June 2, 2013: Trittau-Großensee.  Judge Rainer Mast

Breed Survey:*** Übermittelgroß, mittelkräftig, feminin, ausdrucksvoll, sehr gut pigmentiert. Sehr guter Gesamtaufbau, sehr gute Kopfporportionen, dunkles Auge. Hoher Widerrist, gerader, fester Rücken, normale Länge und Lage der Kruppe, vorne gut, hinten sehr gut gewinkelt. Korrekte Front, ausgeglichene Brustverhältnisse, gerade Schrittfolge der Vor- und Hinterhand, weit ausgreifende, klare Gänge aus festem Rücken. TSB ausgeprägt.